Minister Jörg Leichtfried besichtigte Andy Wolf

06.09.2017

Minister Leichtfried am oekopark Hartberg

SPÖ-Verkehrs- und Infrastrukturminister Jörg Leichtfried besichtigte heute im Rahmen eines Regionaltages im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld die exklusive Brillenschmiede Andy Wolf, die ihren Standort am oekopark Hartberg derzeit mit einem Investitionsvolumen von rund 2,8 Millionen Euro erweitert.

Sie wurden von Mag. Franz Grabmayer und Mag. Thomas Lattinger als Vertreter der Stadtwerke Hartberg und des oekoparks Hartbergs zuvor im Maxoom begrüßt.

Begleitet wurde der Minister unter anderem von NRAbg. Klaus Uwe Feichtinger, der Hartberger Regionalwahlkreis-Kandidatin Gabriele Brugner, Vzbgm. Herwig Matejka sowie den Gemeinderäten Kurt Massing und Peter Stöckl.

 

Weitere Informationen zum Ausbau der Firma Andy Wolf  (Bericht in der Woche Hartberg zum Spatenstich)

 

Zurück