Mineralienwelt

Mineralienwelt


Baustoff & Schatzkammer unserer Erde

Sie sind die Bausteine unseres Planeten. Sie sind aus chemischen Elementen so einheiltich aufgebaut, dass auch jedes Bruchstück von ihnen die gleiche Zusammensetzung hat. Mineralien

Eingangs erfährst du wie sie sich zusammensetzen und sich durch eine Vielzahl spezieller Eigenschaften voneinander unterscheiden lassen.

Einige der seltensten und wunderschönen Mineralarten aus dem steirisch-burgenländischen Vulkanland, die auf diese Weise entstanden sind, kannst du dann in der ersten Vitrine bestauen.

Als Rohstoffe werden die Mineralien in der Industrie verarbeitet, aus unserem Alltag sind sie in den verschiedensten Gebrauchsgegenständen kaum wegzudenken. Auf spielerische Weise erfährst du aus welchen mineralen Rohstoffen bestimmte Produkte hergestellt werden und welche Mineralien sich in Gegenständen unseres Alltags wiederfinden.

Über 500 Mineralien und Fossilien aus allen Kontinenten, eine schier unglaubliche Vielfalt an Farben und Form entlang einer 60 Meter langen Rampe.

In einer interaktiven Quizstation kannst du schließlich dein soeben erlerntes Wissen über die prachtvollen Kristallgebilde prüfen und festigen.

Zum Abschluss darfst du am Steinspielplatz im Freigelände einen Marmorblock behauen, wie der große Michelangelo.

2016 NEU: Goldrausch im oekopark Erlebnisreich
Rechtzeitig zu Beginn der warmen Jahreszeit ist eine bei Kindern besonders beliebte Attraktion im oekopark Erlebnisreich neu errichtet worden: Im Freibereich der Mineralienwelt befindet sich die neue Goldwaschanlage. Ein Pool gefüllt mit Schotter und Wasser lädt zum Spielen und Planschen ein. Ausgerüstet mit Pfannen kann die Suche nach den edlen Steinen beginnen. Mit etwas Glück und Geschick findet man eines der begehrten goldenen Stücke. Die „Goldnuggets“ dürfen natürlich als Souvenir mitgenommen werden.